Gutes Sehen mit gesunden Augen

 

 
 in Klingenberg 

in Klingenberg 

Screening bei Grauem und grünem Star

Grauer und grüner Star zählen weltweit zu den häufigsten Augenkrankheiten. Je früher diese Krankheiten - in der Fachsprache als Katarakt oder Glaukom bezeichnet - erkannt werden, desto besser kann behandelt werden. Die ausgebildeten Optometristen bei Hessler überprüfen ihre Augen auf Auffälligkeiten. Mit modernsten Technologien dokumentieren wir die Untersuchungen. So können Veränderungen, die auf Krankheitsbefunde hinweisen über Jahre hinweg kontrolliert und beurteilt werden.

 

 
 in Klingenberg

in Klingenberg

Funktionaloptometrie, Visualtraining

Visuelle Wahrnehmungsstörungen sind in vielen Bereichen des täglichen Lebens zu beobachten: Schief sitzende Schulkinder mit kurzem Lese-/Schreibabstand und starken Kopfschiefhaltungen, Lesen mit dem Finger oder gar Leseverweigerung. Darüber hinaus Menschen die sich ständig irgendwo anstoßen, Augenbrennen und Ermüdung am Bildschirmarbeitsplatz, Sportler mit Kompensationshaltungen und sehr vieles mehr.
Für all diese Phänomene gibt es immer eine ganze Reihe von möglichen Ursachen. Wenn krankhafte Veränderungen fachärztlich ausgeschlossen sind, lohnt es sich häufig, die visuelle Wahrnehmung zu untersuchen. Mit einer Vielzahl von Tests und optometrischen Messungen analysieren wir das Sehverhalten. Sind im Zusammenspiel der Augen Defizite erkennbar, so lässt sich meist mit einer Sehhilfe und/oder einem optometrischen Visualtraining eine Verbesserung der Leistungsfähigkeit erzielen. 

 

 
 in Klingenberg und Erlenbach

in Klingenberg und Erlenbach

Optometrische Tränenfilmanalyse

Das sogenannte Sicca-Syndrom ist eine viel zu selten behandelte Volkskrankheit.
Sicca steht für trockene Augen, was auch Jucken, Brennen, Reizung und Rötung verursachen kann. Mit modernsten medizinischen Geräten untersuchen wir Ihre Tränenfilmmenge und Tränenfilmqualität. Je nach Klassifikation und Befund besprechen wir die Versorgungsoptionen, damit Sie wieder entspannt den Tag genießen können.

 

 
 in Klingenberg 

in Klingenberg 

Makulapigmentdichtemessung

Die Makula ist ein kleiner Bereich auf der Netzhaut, der maßgeblich dafür verantwortlich ist, dass wir sehen können. Veränderungen an der Netzhaut, speziell an der Makula haben meist schwere Folgen, bis hin zur Erblindung.
Die gute Nachricht aber ist, dass sich die meisten Krankheiten an der Netzhaut sehr gut therapieren lassen, sofern sie früh erkannt werden. Um Veränderungen an der Netzhaut zu erkennen, nutzen wir eine ganz neue Methode, um die Dichte des Makulapigments zu messen. Diese Schicht schützt die Makula z.B. vor blauem Licht, welches das Krankheitsrisiko erhöht. Weiter ermöglicht eine gesunde Makula gutes Kontrast- und Nachtsehen, sowie eine hohe Abbildungsschärfe und schützt vor Blendempfindlichkeit.

 

 
 in Klingenberg und Erlenbach

in Klingenberg und Erlenbach

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Kein System des menschlichen Körpers arbeitet für sich allein, alles ist eng miteinander vernetzt, nur so können wir funktionieren. Veränderungen im Sehsystem haben häufig auch Auswirkungen auf andere Teilsysteme oder gar das Gesamtsystem Mensch. Beispielsweise Schmerzen im Rücken-Nacken-Schulterbereich, Haltungsasymmetrien oder Kieferbeschwerden (z.B. Craniomandibuläre Dysfunktionen, CMD) können in einem Defizit der Leistungsfähigkeit des visuellen Systems begründet sein (und umgekehrt).
In solchen Fällen pflegen wir die enge Zusammenarbeit mit Ärzten, Physiotherapeuten, Osteopathen, Logopäden, Ergotherapeuten, Manualmedizinern und vielen weiteren Experten, um für unsere Kunden das optimale Ergebnis zu erzielen.

 

Zurück zur Übersicht All unserer Leistungen: